(Mit Video) Ukrainische Elitetruppen verwandeln russischen Stützpunkt in Schutt und Asche! Vipflash

(Mit Video) Ukrainische Elitetruppen verwandeln russischen Stützpunkt in Schutt und Asche!

Seite 1 von 2

Stars (1 / 1) 15.06.2022 06:18 Symbolbild imago


Ukrainische Elitetruppen verwandeln Fahrzeuge auf russischem Stützpunkt in brennende Wracks - harter Schlag gegen die russische Armee kostet Putin wichtige Fahrzeuge und Material! Video zeigt den massiven Angriff!

Schwerer Angriff - Video zeigt heftige Zerstörung

Luftaufnahmen zeigen angeblich russische Militärfahrzeuge und Teile der russischen Militärausrüstung, die nach ukrainischen Artillerieangriffen Flammen und dichten, schwarzen Rauch ausstoßen. Vipflash erhielt das Video am Montag von den ukrainischen Luftangriffskräften (DShV), einer der fünf Teilstreitkräfte der Ukraine, die als die Elite der ukrainischen Streitkräfte gilt. Die DShV sagte (auf Ukrainisch): "Die Luftangriffskräfte der ukrainischen Streitkräfte haben einen BM-27 Uragan-Mehrfachraketenwerfer und eine materielle und technische Unterstützungseinheit der russischen Besatzer zerstört."

81 Luftlandebrigade schlägt zu

"Der effektive Einsatz der Artillerie der 81. Luftlandebrigade der Luftstreitkräfte der ukrainischen Streitkräfte zerstörte einen BM-27 Uragan-Mehrfachraketenwerfer zusammen mit Spezialfahrzeugen und einer Logistikbasis der russischen Streitkräfte, wo die Besatzer militärische Ausrüstung auftankten und warteten. "Tod den russischen Besatzern! Luftangriffskräfte - immer zuerst! Ruhm für die Ukraine!"

Der BM-27 Uragan ist ein in der Sowjetunion entwickelter selbstfahrender 220-mm-Mehrfachraketenwerfer. Er wurde 1975 in Dienst gestellt. Er wird auch von der ukrainischen Armee verwendet.