Lebensmittelpreise steigen immer weiter! Bauernpräsident warnt vor weiteren heftigen Preisanstiegen Vipflash

Lebensmittelpreise steigen immer weiter! Bauernpräsident warnt vor weiteren heftigen Preisanstiegen

Seite 1 von 2

Stars (1 / 1) 14.06.2022 09:52 Symbolbild imago


8% Inflation alleine letzten Monat - und kein Ende in Sicht. Viele deutsche Haushalte stöhnen unter den Preisanstiegen der Lebensmittel, Energierpreise und vieles mehr, nun schlägt der Bauernpräsident Alarm und warnt vor weiteren, deutlichen Preisanstiegen!

Massiver Kostendruck kommt beim Endverbraucher an

Der Deutsche Bauernverband beklagt massiv gestiegene Kosten für die Landwirtinnen und Landwirte und rechnet deshalb mit weiteren Preissteigerungen bei Lebensmitteln. "Dünger kostet das Vierfache, Futter kostet das Doppelte, Diesel ist fast nicht mehr bezahlbar", sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied am Dienstag dem Sender NDR Info. "Wir Bauern brauchen einfach höhere Preise, um überhaupt noch produzieren zu können."

Weiter steigende Preise erwartet

Er gehe davon aus, dass die Preise zumindest in nächster Zeit noch weiter steigen werden, fügte der Präsident des Deutschen Bauernverbandes hinzu. Auch Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) erwartet weitere Preissteigerungen bei Lebensmitteln und regt an, die Mehrwertsteuer auf bestimmte Lebensmittelprodukte zu senken. Die Auswirkungen des Ukraine-Krieges auf die weltweiten Agrarmärkte sind heute ein zentrales Thema auf dem Deutschen Bauerntag in Lübeck, zu dem auch Özdemir erwartet wird.