Schauspieler Volker Bruch bei Wanderung in Italien verschwunden - Rettungseinsatz wurde ausgelöst Vipflash

Schauspieler Volker Bruch bei Wanderung in Italien verschwunden - Rettungseinsatz wurde ausgelöst

Seite 1 von 2

Stars (1 / 1) 13.06.2022 07:16 Symbolbild imago


Der bekannte deutsche Volker Bruch urlaubt derzeit in Italien - nun kam es aber zu dramatischen Szenen. Von einer abendlichen Wanderung kam Bruch nicht zurück und wurde als vermisst gemeldet - die Rettungsteams wurden ausgesendet!

Schauspieler Volker Bruch in Italien verschwunden

Nach bisherigen Erkenntnissen sei der in München geborene Bruch am Sonntagmorgen als vermisst gemeldet worden, weil er am Samstagabend in der norditalienische Gemeinde Formazza nordwestlich des Lago Maggiore einen Abendspaziergang gestartet hatte und danach nicht in seine Bleibe zurückgekehrt war, wie die lokalen Behörden vor Ort am Sonntag gegenüber der Deutschen Presse-Agentur bestätigen. Der Schauspieler war von Kollegen als vermisst gemeldet worden, mit denen er vor Ort den Film "2 Win“ dreht. Diese waren besorgt, weil der Schauspieler vor der geplanten Abreise am Sonntag nicht im Hotel angetroffen werden konnte. Daraufhin wurden die Behörden über das Verschwinden des Schauspielers informiert.

Einsatzkräfte können Volker Bruch orten

Kurz darauf hatten die Einsatzkräfte dann ihre Suche nach Bruch gestartet. Dabei war unter anderem auch ein Hubschrauber zum Einsatz gekommen. Offenbar war es den Rettern gelungen das Handy des Schauspielers auf einer Höhe von 2.500 Metern zu orten. Bei einem Telefongespräch mit den Rettern erklärte Bruch auf Englisch, dass es ihm gut gehe. Daraufhin wurde der Einsatz der Retter eingestellt. Zur Zeit dreht Bruch zusammen mit seinem Kollegen Daniel Brühl (43) das im Jahr 2023 erscheinende Drama "2 Win". Im Film von Regisseur Stefano Mordini wird die Rallye-Weltmeisterschaft im Jahr 1983 thematisiert, bei dem das italienische Team den deutschen Weltmeistern den Titel streitig machen will.